Wrukolakas Photography

Das erste bewusst fotografierte Bild

Es war am 22.06.2011, als ich mit meinen neuen Canon EOS 600D auf dem Balkon meiner Wohnung in Burglengenfeld stand und sich ein Sonnenuntergang auftat, der schöner nicht hätte sein können. Ich machte mir zum ersten Mal Gedanken über den Bildausschnitt, die Belichtung und alles drum und dran. Und hier ist es, das erste Bild, dass ich mit den Augen eines Fotografen machte. Es ist nicht bearbeitet. RAW from Cam.

Hi, ich bin Wrukolakas und ich fotografiere

Ich gebe es zu: Für jemanden der nicht gern im Licht steht, gebe ich auf dieser Website schon sehr viel preis. Aber wenn es für dich darum geht, einen Fotomenschen zu finden, mit dem du klarkommst, halte ich es für sehr wichtig, dass du möglichst viel über mich weißt.

Können wir anfangen?

2688
Bilder
61
Shootings
100 %
Motivation

Warum Fotografie?

Es fühlt sich an, als ob ich ein Archivar wäre. Ich fange einen einzigen Moment ein und archiviere ihn für die Ewigkeit oder zumindest so lange, bis die Speicherkarte/Festplatte kaputt geht und parallel das Internet niederbrennt.

Dabei ist es mir wichtig, dass jedes Stück, das ich dem Archiv hinzufüge, ein Unikat ist. Ich will das es eine Emotion enthält und im besten Fall auch transportiert. Ich will das du du bist und das du dich selbst auf jedem Bild noch erkennen kannst.

Wir können den einen oder anderen Makel entfernen, das Licht optimieren, mit Schatten kaschieren, aber im Gro musst immer du es sein, den der Betrachter deines Bildes zu sehen bekommt.

Shootings für jedermann!

Die Überlegung TFP-Shootings anzubieten, kam sehr früh. Ich kannte Menschen, die ich unbedingt vor meiner Kamera sehen wollte. Doch diese hatten sicher nicht vor Geld für ein Shooting auszugeben. Also bot ich ihnen an, dass Ganze als TFP aufzuziehen und schon hatte ich sie im Boot.

Wenn du mehr dazu wissen willst, kannst du hier gern mehr darüber lesen.

Falls du weißt, was TFP bedeutet und direkt Bock hast, wäre hier ein Formular. Meld dich einfach.

    Wie ich ticke?

    Ich finde es unfassbar wichtig, dass mein Gegenüber weiß, auf was er oder sie sich einlässt, wenn er oder sie sich für mich entscheiden. Daher hier mal ein paar aktuelle Blog-Beiträge.

    Ja, ich war schon wieder impfen!
    19. Januar 2022

    Ich bin nun seit Tagen geboostert und was soll ich sagen? Ich lebe noch! Ich habe mein Leben lang an Impfungen geglaubt, musste mich nie mit Pocken, Kinderlähmung oder Wundstarrkrampf heru...

    Mehr lesen

    Meine Lieblingsmenschen

    Natürlich finden sich meine Lieblingsmenschen regelmäßig vor meiner Kamera. Hier mal vier von ihnen.

    Ich verwende Cookies auf dieser Seite. Beachte bitte die Datenschutzerklärung.

    Rechtsklick deaktiviert.